wb Garden Campus Vaihingen

Stuttgart - Vaihingen, 2016

Der Garden Campus Vaihingen erweitert den ehemaligen IBM-Campus mit drei prägnanten Elementen:
Das Schleifenhaus "umarmt" die denkmalgeschützten Eiermannbauten und schafft Aufenthaltsqualität auch für den Aussenraum.
Der zentrale Waldpark - mit ursprünglichem Waldbestand und einer Naturwasserfläche ergänzt - wird zum Anziehungspunkt für den neuen Campus und das Umland.
Die Waldquartiere begrenzen den Campus, nach aussen wirken sie geschlossen, im Inneren bieten sie überraschenden Öffnungen und Platzsituationen.

 

Auftraggeber » GERCH GROUP, GERCH Development GmbH, GERCH Stuttgart-Vaihingen IBM Campus 1 bis 17 UG

Art des Verfahrens » Städtebaulicher Ideenwettbewerb und Städtebauliches Gutachterverfahren

GF » 205.700 m²

Projektteam » Ulrike Fukas, Sascha Muck, Ayesha Müller, Johann Spengler

 

Adresse » 48.726229, 9.073818

 

 

Publikationen zu diesem Projekt

30.11.2016 Stuttgarter Zeitung: "Ein bewohnbarer Schutzriegel wie eine Schlange" 

29.03.2017 german-architects "Pilotprojekt"

29.06.2017 Stuttgarter Zeitung "Ein Abend in Stutopia"

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Universität Ulm West

studio muc - Olympia Gate

Wohnturm Ackermannbogen