Haid Park

München, 2012

Im Norden von München entsteht unmittelbar angrenzend an die Fröttmaninger Heide ein Wohnquartier mit etwa 580 Wohneinheiten - von der Singel-Wohnung bis zur Doppelhaushälfte. Grundlage ist ein Städtebauliches Plangutachten, das seit 1997 zusammen mit Hilmer & Sattler und Albrecht, Herzog + Partner sowie den Landschaftsplanern Latz +Partner erstellt wurde.
Die übergeordnete Idee der Stadt München „kompakt - urban - grün“ ist das Leitmotiv.

Schachbrettartig versetzte Doppelhaushälften, Reihenhäuser und ein Mehrfamilienhaus der BLS bilden den Eingang zum neuen Wohnquartier. Durch die versetzte Anordnung entsteht ein großzügiger Grünraum - umschlossene Dachterrassen bieten private Rückzugsmöglichkeiten.
Am nördlichen Quartierseingang formen vier windmühlenartig versetzte Baukörper mit etwa 30 Wohneinheiten und einer gemeinsamen Tiefgarage einen geschützten Grünraum, der vielfältige Ausblicke ermöglicht.

Die beiden Mehrfamilienhäuser der GBW AG stehen als Kontrapunkte zu der östlich angrenzenden bewohnbaren „Lärmschutzmauer"" zur U-Bahn. Im München-Modell werden hier 15 Wohnungen realisiert.
Konstruktionsprinzip ist die tragende Außenwand im Gegensatz zu der Stützenfreiheit im Inneren der Wohnungen. Hierdurch können trotz restriktiver Vorgaben der Förderstelle individuelle und flexibel gestaltbare Wohnungen entstehen ohne dabei das Äußere des Gebäudes dem Zufall zu überlassen.
Zentrale Elemente sind die wohnungsbezogenen Außenräume, die der städtischen Wohnungsstapelung an diesem Ort die notwendige Lebensqualität verleihen. Jedes Zimmer, inklusive Badezimmer hat einen direkten Zugang auf eine Terrasse oder Balkon.

 

Auftraggeber » BLS Bayerische Landessiedlung GmbH / GBW AG

Art des Verfahrens » Plangutachten

GF » 12.400 / 1.350 m²

Projektteam » Johannes Ernst, Dasa Fischer, Stefan Kiessling, Sonja Lundquist, Simone Maniscalco, Caren Rappenhöner, Alexander Schinhärl, Johann Spengler

 

Adresse » 48.208433, 11.613849

 

 

 

zurück

Fotos: Franziska von Gagern

Fotos: Franziska von Gagern

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnquartier Denkendorf

Schinkelplatz

Wohnhaus am Bavariapark Theresienhöhe