Türkenstrasse

München, 2015

Das Bürogebäude in der Türkenstrasse wurde für zwei voneinander unabhängige Unternehmen konzipiert. Neben der unaufgeregten Stabilisierung des städtischen Blocks werden zwei eigenständige Adressen gebildet, welche dennoch nicht ihre gemeinsame Entwicklung leugnen.
Das Eckgebäude wird durch einen siebengeschossigen turmartigen Aufbau betont.
Ein Natursteinsockel vermittelt zwischen den individuellen und doch verwandten Fassaden.
Das Projekt stellt einen unaufgeregten, aber selbstbewusst differenziert gestalteten Stadtbaustein zur Diskussion, welcher im Dialog zur heterogenen Nachbarschaft und in Kontext zur europäischen Stadt steht.

 

Projektteam » Ulrike Anzenberger, Stefan Resch, Johann Spengler

Bauherr » KiB Projekt GmbH, ein Unternehmen der KiB Firmengruppe

Art des Verfahrens » Direktbeauftragung

BGF oberirdisch » 10.500 m²

 

Adresse » 48.145115, 11.572542

 

 

 

zurück

Das könnte Sie auch interessieren

Montgelas Park

Büroturm Nymphenburger Höfe