Sozialbürgerhaus am Harras

München, 2013

Der Erweiterungsbau für das Sozialbürgerhaus und den Bezirksausschuß entsteht neben dem bestehenden Sozialbürgerhaus entlang der Meindlstraße auf dem ehemaligen Areal des Oktoberfestbauhofs, sowie eine Tiefgarage, die auch 113 Stellplätze für Anwohner zur Verfügung stellt. Dem großen Besprechungsraum im Erdgeschgoss ist ein großzügiges Foyer zugeordnet, das über alle Geschoße durch einen Luftraum mit Dachoberlicht erweitert ist.
Der Haupteingang im Süden und das nördliche Treppenhaus sind über einen differenzierten Flur mit Außenbezug miteinander verbunden. Hier können unter anderem Ausstellungen stattfinden.
Als Fassadenmaterial werden kleinformatige Platten (20cm/40cm) in Doppeldeckung in einer Art Schindelfassade in farbigem Versatz ausgeführt.

 

Projektteam » Martin Klein, Barbara Kindler, Quang Tran

Bauherr » LHS München, Baureferat, BAU-HZ5

Art des Verfahrens » VOF

GF » 5.200 m²

 

Adresse » 48.118073, 11.538093

 

 

 

zurück

Fotos: Stefan Müller-Naumann

Fotos: Stefan Müller-Naumann

Das könnte Sie auch interessieren

Sozialbürgerhaus am Harras

Condé Nast Verlag Lenbachgärten

KPMG Headquarter