Michaelis Quartier

Hamburg, 2001

Das historisch bürgerliche Quartier um den Michel hat durch großmaßstäbliche, verkehrstechnische und bauliche Eingriffe eine heterogene großstädtische Veränderung erfahren.
Das Michaelis Quartier stabilisiert zum einen den Boulevard-Charakter der Ost-West-Straße zum anderen bestätigt es die angrenzende Wohnbebauung.Das Ensemble von Büro- und Wohnhäusern besteht aus einzelnen, ablesbaren, massiven Baukörpern, die sich nach gleichen Prinzipien ausformen und interpretieren.

 

Bauherr » 93. Hanseatische Grundbesitz / Quantum Immobilien AG ( Bürogebäude ) B. + R. Fraatz ( Wohnen )

Art des Verfahrens » Realisierungswettbewerb

GF » 27.000 m²

Projektteam » Siegwart Geiger, Eva Schildt Johann Spengler, Prof. Otto Steidle

 

Adresse » 53.548759, 9.976416

 

Auszeichnungen

BDA Hamburg Architektur Preis 2002 3.Preis

 

Publikationen zu diesem Projekt

L´architecture d´aujourd´hui, 9/2000

 

zurück

Fotos: Reinhard Görner

Fotos: Reinhard Görner

Das könnte Sie auch interessieren

Hochschule München Dachauer Straße

wb Olympia Gate

Highrise One