News

10.10.2017

Rundgang durchs Werksviertel

 

Die Kommission für Stadtgestaltung der Stadt München hat heute im Werksviertel getagt. Vor der Sitzung hat Johannes Ernst die Mitglieder der Kommission sowie viele interessierte BesucherInnen in einem Rundgang durch das Werksviertel geführt. Dabei wurden die bereits realisierten sowie die zukünftigen Projekte vorgestellt.

Allgemeine Einführung vor dem Rundgang (Foto:Jan Kretschmer)

 

Spaziergang durchs Werksviertel

 

    

Sitzung der Kommission für Stadtgestaltung in den Räumen von muenchenhoch5 im Werk3

weiterlesen
schließen

15.07.2017

Sieger der Herzen

 

Am Samstag fand wieder das Münchner Architekten Fußball Turnier coppa oliva 2017 statt. Nach einem spannenden Turnierverlauf unterlagen wir in einem Herzschlagfinale beim Elfmeterschießen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger CL Map.

Weitere Bilder und Informationen auf:

http://www.coppa-oliva.de/

https://de-de.facebook.com/coppaoliva/

weiterlesen
schließen

06.07.2017

Spatenstich für das neue Stadtteilzentrum Moosach

 

Die GWG München und die Münchner Volkshochschule haben heute zum Spatenstich für das Stadtteilzentrum in München Moosach eingeladen. Auf über 900 m² entstehen Unterrichts- und Musikzimmer. Der Geschichtsverein Moosach e.V. wird ebenfalls mit seinem Archiv einziehen.

p.s.: Das Farbkonzept auf der Einladungskarte stammt vom Grafiker der Einladung und stellt nicht unser Konzept dar. ;-)

weiterlesen
schließen

12.06.2017

stutopia - Podiumsdiskusion mit Johann Spengler in Stuttgart-Vaihingen

 

Unter dem Titel „Stutopia – Stadt der Zukunft“ entwerfen die Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart eine Vision für das urbane Stuttgart im Jahre 2050. Auf dem sog. Eiermann Campus werden in Form von Podiumsdiskussionen, Expertengesprächen multimedialen Installationen die Themenbereiche: Wohnen, Mobilität, Stadtbild und Lebensgefühl thematisiert.
Unsere Ideen und Planungen zur Revitalisierung des IBM Campus wird Johann Spengler im Rahmen einer Podiumsdiskussion dem Publikum vorstellen.
Die kostenlose Anmeldung zu dieser Veranstaltung am 28.6.2017 (19-22 Uhr) ist über diesen Link (Weiterleitung zur Anmeldeseite des Veranstalters) möglich.  

Information zu unserem Entwurf für den "Garden Campus Vaihingen" finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

12.04.2017

Richtfest beim Projekt Studiosus 5

 

Bei unserem Projekt "studiosus 5" wurde das Richtfest gefeiert. Hier ein Foto von Johann Spengler. Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier: studiosus 5

weiterlesen
schließen

27.03.2017

1. Platz im Wettbewerb "MK 6" auf der Theresienhöhe

 

Erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes MK 6 auf der Theresienhöhe zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Am 8. Mai um 18.00 Uhr findet die Ausstellung der Ergebnisse des Realislierungswettbewerbs MK6 im Referat für Stadtplanung und Bauordnung (Blumenstraße 28b, München) statt.

 

 

 

weiterlesen
schließen

18.02.2017

"Die neue Moderne am Schinkelplatz" ein Interview mit Martin Klein

 

In dem Interview mit der Berliner Morgenpost spricht Martin Klein über die Neubebauung am Schinkelplatz in Berlin. Der Artikel erschien am 18.2.2017.

Hier der Artikel zum nachlesen: Die neue Moderne am Schinkelplatz (*.pdf)

weiterlesen
schließen

29.11.2016

1. Platz „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“ in Erlangen

 

1.Platz in Erlangen in dem städtebaulichen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“.

 

Der heutige Charakter der Wohnsiedlung ist durch vier 15-geschossige Zwil­lings-Hochhäuser der 1960er Jahre, großzügige Frei­flächen und oberirdische Parkplätze sowie durch die unmittelbare Nähe zur Autobahn A 73 (sog. Franken­schnellweg) geprägt. Unser Entwurf versucht die Qualitäten und den Charakter des Quartiers zu erhalten.

Link zum Projekt.

weiterlesen
schließen

04.08.2016

Neuerscheinung 2016: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

 

"Das vorliegende Positionspapier richtet sich an alle, die sich für qualitätsvolle bauliche Lösungen zur schnellen Schaffung einer großen Anzahl von Wohnungen interessieren. In erster Linie möchten wir aber die Entscheidungsträger ansprechen, die auf der Ebene des Bundes, der Länder und der Kommunen mit dieser anspruchsvollen Aufgabe unmittelbar konfrontiert sind." (BDA Bayern Website)

Johann Spengler hat als Mitautor an der Veröffentlichung mitgewirkt.  

zum download: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

weiterlesen
schließen

21.07.2015

Ehrenpreis für guten Wohnungsbau der LHS München

 

Die Wohnanlage Angererstraße in Schwabing wurde mit dem Ehrenpreis für guten Wohngsbau der Landeshauptstadt München ausgezeichnet

weiterlesen
schließen

01.07.2014

1. Preis "Leutstettener Straße" in Starnberg

 

1.Preis beim Ideenworkshop "Leutstettener Straße" in Starnberg.

weiterlesen
schließen

15.09.2017

Richtfest für "MO82" gefeiert

 

Beim Bauvorhaben MO82 in Moosach konnten wir zusammen mit allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Auf dem ehemaligen Areal der Knorr-Bremse AG entsteht ein Quartier mit Hotel-, Wohn-, Büronutzungen sowie Wohnen auf Zeit. Den Hochpunkt des Projektes setzt das 20ste Hochhaus für München. 

Weiter Informationen finden Sie hier

weiterlesen
schließen

13.07.2017

Anerkennung für Qualität im Wohnungsbau 2017

 

Unser Projekt studio muc wurde im Wettbewerbsverfahren "Qualität im Wohnungsbau 2017" ausgezeichnet.  Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung haben Johann Spengler und unsere Bauherren SWI Schimpel und Winter Hausbau GmbH die Auszeichnung durch Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann entgegengenommen.

Der Preis wird ausgelobt von Deutscher Werkbund Bayern e.V und BFW Landesverband e.V.

 

Mehr Informationen (*.pdf)

Urkunde

weiterlesen
schließen

30.06.2017

Exkursion auf die "Highrise one" Baustelle

 

Kurz vor Fertigstellung unseres Projektes "Highrise one" haben wir Gelegenheit zu einer Exkursion genutzt. Bei besten Wetter hatten alle KellegenInnen die Chance alle Bereiche des Gebäudes zu erkunden - bis hinauf zum Technikgeschoss auf dem Dach. Weiter Bilder und Informationen finden Sie auf unserem Instagram- oder Twitterkonto.

weiterlesen
schließen

23.05.2017

Grundsteinlegung für das Quartier "Welfengarten" am Nockherberg in München

 

Heute konnten wir mit unserem Bauherren die Grundsteinlegung des neuen Quartiers "Welfengarten" am Nockherberg feiern. Die Planung dafür sind in Zusammenarbeit mit dem Londoner Architekturbüro Caruso St John und vielen anderen beteiligten Planern entstanden. Dort wo jetzt nur eine Baugrube ist, entsteht um einen Innenhof rund 390 freifinanzierte und geförderte Mietwohneinheiten, darunter 30 Werkswohnungen. Außerdem wird noch eine Kindertagesstätte sowie Laden- und Gastronomieflächen realisiert. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant.

weiterlesen
schließen

06.04.2017

Richtfest: TRIAS

 

Richtfest mit unserem Bauherrn und allen am Bau Beteiligten für das Projekt TRIAS in München.

weiterlesen
schließen

17.03.2017

Baustellenrundgang beim Projekt "munich re süd3"

 

Heute hatten alle KollegenInnen im Büro das Gelegenheit das Projekt für die munich re in der Giselastraße noch einmal zu besichtigen bevor es endgültig fertiggestellt wird und dem Nutzer übergeben wird. Wir freuen uns schon darauf schöne Bilder von dem dann fertiggestellten Gebäude zeigen zu können.

Hier geht´s zur Wettbewerbsseite.  

weiterlesen
schließen

02.02.2017

documenta urbana 1982 - Wohnvorbilder für mehr Vielfalt. Ein Feature in der Baunetzwoche#480

 

In der Ausgabe der Baunetzwoche#480 findet sich ein Artikel rund um die Wohnexperimente welche im Rahmen der documenta urbana 1982 u.a. mit Otto Steidle entstanden sind. Ein lesenswerter Artikel der zum Besuch der Bauten einlädt.

Nachzulesen ist der Artikel hier: Baunetzwoche #480 

weiterlesen
schließen

23.11.2016

1. Platz bei Mehrfachbeauftagung "Nürnberg - Luitpoldhain"

 

Auf dem Grundstück eines denkmalgeschützten Autohauses soll ein neues Stadtquartier in Nürnberg entstehen. 

Hier geht´s zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

08.12.2015

Kabinettsentscheidung zugunsten eines Konzertsaal im Werksviertel

 

Das bayerische Kabinett hat entschieden: Das neue Münchner Konzerthaus soll im Osten der Stadt gebaut werden. (...)

Hier der Link zum Artikel in der SZ vom 8.12.2015

weiterlesen
schließen

09.10.2014

Eröffnung des mona Einkaufszentrum

 

Das neue Einkaufszentrum mona eröffnet heute direkt neben dem Olympia Einkaufszentrum in München.

Link zum Projekt

weiterlesen
schließen

01.07.2014

Anerkennung Science City Garching

 

Unser Beitrag im Wettbewerb "Science City" in Garching wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

weiterlesen
schließen

09.08.2017

New York: Auszeichnung für den Tower of Sparkle mit dem 2017 AL Design Award

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur wurde das im Bau befindliche Highrise one von zahlreichen Discokugeln erleuchtet. Das Konzept für diese temporäre Lichtinstallation von pfarré lightning design aus München wurde jetzt in New York mit einem 2017 AL Design Award in der Kategorie "Exhibition Lightning and Temorary Installation" ausgezeichnet.

Ein beeindruckendes Video der Installation kann hier (externer Link zu VIMEO) angesehen werden.

weiterlesen
schließen

10.07.2017

Videobericht zur Archivierung im Architekturmuseum der TUM

 

Das Architekturmuseum der TUM zeigt in einem Video wie der architektonische Nachlass von Otto Steidle (Skizzen, Pläne und Modelle) archiviert wird. Dies ist ein toller, spannender Bericht über die wertvolle Arbeit die dort geleistet wird. 

Link zum Video: Archivierung im Architekturmuseum der TUM

weiterlesen
schließen

28.06.2017

stutopia-Stuttgart im Jahr 2050

 

Wir waren am vergangenen Mittwoch eigeladen im Rahmen der Veranstaltung "stutopia" unseren Entwurf vom "Garden Campus Vaihigen" vorzustellen Die Veranstaltung fand in den Räumen des Eiermann Campus in Stuttgart Vaihigen statt. Hier ein Bericht in der Stuttgarter Zeitung dazu.

weiterlesen
schließen

12.05.2017

ein 1. Platz im Wettbewerb "Mi2" in München-Pasing

 

Ein erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes Mi2 in München-Pasing zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Hier gibt es weiter Informationen.

weiterlesen
schließen

29.03.2017

Pilotprojekt - Garden Campus Vaihingen (Interview)

 

Peter Petz hat mit Johann Spengler, Ulrike Fukas und Wolf D. Auch (Realgrün Landschaftsarchitekten) über das Projekt Garden Campus Vaihingen gesprochen. Das Interview ist auf German Architects nachzulesen.

weiterlesen
schließen

10.03.2017

Veranstaltungshinweis: ARCHITECTURE MATTERS am 10.03.2017 im Technikum (Grafinger Straße 6, 81671 München)

 

weitere Informationen unter: www.architecturematters.eu

Johannes Ernst wird als Sprecher teilnehmen

 

ARCHITECTURE MATTERS gibt den Besten der jungen, internationalen Architekturszene eine Bühne und bringt sie in Dialog mit Immobilienbranche, Politik und Gesellschaft.

 

Es geht um Projekte und Positionen, die aus einer Notwendigkeit heraus entstehen. Um Leidenschaft, Relevanz, die Gestaltung der ökonomischen Spielregeln von Städten – jenseits hübscher Fassadendekorationen, formaler Attitüden und eines aus rein westlicher Perspektive geführten Architekturdiskurses.

 

Mit Vorträgen, Performances, Diskussionsrunden, Grid Girls und Musik.

weiterlesen
schließen

20.01.2017

Lange Nacht der Architektur

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur, wurde das Highrise one vom Lichdesigner Gerd Pfarré mit vielen Discokugeln in einem "Sparkling Tower" verwandelt. 

Hier gibt es einen von Felix Hentschel produzierten Kurzfilm dazu:
Reflections

 

 

weiterlesen
schließen

12.11.2016

1. Platz im Gutachterverfahren, Garden Campus Vaihingen

 

Wir freuen uns über einen 1. Platz im Gutachterverfahren für die Entwicklung des Garden City Campus in Vaihingen. 

 

"In einem beispielhaften Verfahren wurden seit April Bürgerbeteiligung und Wettbewerbe miteinander kombiniert und so haben sich nach einem städtebaulichen Ideenwettbewerb mit zunächst 14 Teilnehmern die vier Finalisten für das Städtebauliche Gutachterverfahren im September qualifiziert. Nach mehrwöchiger Überarbeitungsphase hat sich das Entwicklungskonzept von steidle architekten und realgrün Landschaftsarchitekten aus München durchgesetzt." (gerch Group) 

Hier geht's zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

01.11.2015

Emanzipierte Nachfolger - Artikel in Bauwelt

 

In der Bauwelt Ausgabe 44-45.15 ist ein Interview von Redakteur Jan Friedrich mit Johann Spengler, Johannes Ernst und Martin Klein.

Hier gibt´s das Interview zum nachlesen (*.pdf) 

weiterlesen
schließen

08.10.2014

2.Preis Krankenhausareal Tegernsee

 

In dem städtebaulichen Gutachterverfahren rund um das Tegernseer Krankenhausareal freuen wir uns über einen 2. Preis.

weiterlesen
schließen

01.06.2014

Entscheidung Funkkaserne MK1

 

Nach Überarbeitung konnten wir den Wettbewerb um die Bebauung von MK1 im Areal der ehem. Funkkaserne für uns entscheiden.

weiterlesen
schließen

26.07.2017

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen.

 

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen. Christian Krügel als Ressortleiter hat zusammen mit seinem Team zu einem Rundgang durchs Werksviertel eingeladen. Aufgrund des Dauerregens wurde der Spaziergang durchs Werksviertel auf einen Rundgang im Werk 3 verdichtet. Dabei konnten die interessierten Teilnehmer einen guten Eindruck vom Nutzungsmix im Gebäude erleben.  

Anschließend hat die SZ zu einem Gespräch zwischen Gerhard Matzig und Johannes im SZ Container über das urbane Bauen eingeladen.

Weitere Informationen zum Projekt

weiterlesen
schließen

08.07.2017

1. Fruchtgarten Sommerfest

 

Am vergangenen Samstag haben die BewohnerInnen des "Fruchtgarten Quartiers" in Denkendorf (Baden-Württemberg) zu einem Sommerfest eingeladen. Dabei konnten sich die neuen Nachbarn untereinander kennen lernen und gemeinsam feiern.     

weiterlesen
schließen

12.06.2017

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten "Mi2 Süd" in München-Pasing

 

Die Wettbewerbsarbeiten für das Baugebiet Mi2 Süd in Pasing (Offenbachstraße /  Landsbergerstraße) werden ab dem 29.6.2017 im Foyer des Referats für Stadtplanung und Bauordnung Blumenstraße 28b, 80331 München ausgestellt. Die Arbeiten aller Wettbewerbsteilnehmer werden dort ausgestellt von Donnerstag, 29.06.17 - einschließlich Freitag, 07.07.2017. Besuchszeiten Montag - Freitag, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr. Am 28.6.2017 findet um 18 Uhr die Eröffnung der Ausstellung statt.  Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

10.05.2017

Ausstellung zum Realisierungswettbewerb MK 6

 

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist noch bis zum 19. Mai, werktags von 8 bis
18 Uhr im Referat für Stadtplanung und Bauord­nung in der Blumenstraße 28 b, geöffnet.

Hier gibt es weitere Informationen.

Aktuelle Presseberichte:

"Die Wüste wird Leben" in Süddeutsche Zeitung vom 05.05.207 (*.pdf)

"Der Klotz soll die "Sendlinger Wüste" beleben" in Münchner Merkur vom 10.05.2017 (*.pdf)

weiterlesen
schließen

28.03.2017

Neuer Meilenstein erreicht

 

Die Stadtgestaltungskommission München hat am vergangenen Dienstag drei zentrale Projekte im werksviertel, München bestätigt:

Werk 12 (Architekten: MVRDV mit Nuyken von Oefele), Werk 17 (Architekten: Hild und K), Werk 4 (Architekten: steidle architekten Gmbh).

 

 

 

 

weiterlesen
schließen

21.02.2017

Veranstaltungshinweis: Werkbericht von Johann Spengler in Nürnberg

 

Als Verfasser des prämierten Entwurfs der Mehrfachbeauftragung „Quartieram Luitpoldhain - Auto Krauss Areal“ stellt sich Johann Spengler mit einem Werkbericht den interessierten Bürgern und Bürgerinnen vor.Die Veranstaltung beginnt heute um 19 Uhr in der Lorenzer Straße 30.

weiterlesen
schließen

15.12.2016

From Industrial to Mixed Use

 

The Werksviertel Project in Munich is featured in an article by Katrin Rismont in TOPOS 97
Urban development: The new Werksviertel in Munich

 

 

weiterlesen
schließen

10.10.2016

Richtfest beim Projekt "Highrise one" in München

 

Heute durften wir mit dem Bauherren und allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Wer den weiten weg bis in die obersten Geschosse auf sich genommen hat, wurde mit einem grandiosen Blick auf München bei Nacht belohnt.

weiterlesen
schließen

01.10.2015

studio muc - Fertigstellung 1.BA Oly Gate

 

Der 1. BA unseres Projektes Oly Gate ist mit dem studio muc am Ackermannbogen jetzt fertiggestellt.

weiterlesen
schließen

30.07.2014

1. Preis Entwicklung Vaterstetten

 
weiterlesen
schließen

04.02.2014

1.Preis Thomas Wimmer Ring

 

Für den Wettbewerb zur Gestaltug der Einfahrtsbauwerke, einer Unterführung sowie der Oberflächengestaltung für eine Tiefgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring in München wurde unser Entwurf mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

 

 

weiterlesen
schließen

10.10.2017

Rundgang durchs Werksviertel

 

Die Kommission für Stadtgestaltung der Stadt München hat heute im Werksviertel getagt. Vor der Sitzung hat Johannes Ernst die Mitglieder der Kommission sowie viele interessierte BesucherInnen in einem Rundgang durch das Werksviertel geführt. Dabei wurden die bereits realisierten sowie die zukünftigen Projekte vorgestellt.

Allgemeine Einführung vor dem Rundgang (Foto:Jan Kretschmer)

 

Spaziergang durchs Werksviertel

 

    

Sitzung der Kommission für Stadtgestaltung in den Räumen von muenchenhoch5 im Werk3

weiterlesen
schließen

09.08.2017

New York: Auszeichnung für den Tower of Sparkle mit dem 2017 AL Design Award

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur wurde das im Bau befindliche Highrise one von zahlreichen Discokugeln erleuchtet. Das Konzept für diese temporäre Lichtinstallation von pfarré lightning design aus München wurde jetzt in New York mit einem 2017 AL Design Award in der Kategorie "Exhibition Lightning and Temorary Installation" ausgezeichnet.

Ein beeindruckendes Video der Installation kann hier (externer Link zu VIMEO) angesehen werden.

weiterlesen
schließen

15.07.2017

Sieger der Herzen

 

Am Samstag fand wieder das Münchner Architekten Fußball Turnier coppa oliva 2017 statt. Nach einem spannenden Turnierverlauf unterlagen wir in einem Herzschlagfinale beim Elfmeterschießen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger CL Map.

Weitere Bilder und Informationen auf:

http://www.coppa-oliva.de/

https://de-de.facebook.com/coppaoliva/

weiterlesen
schließen

10.07.2017

Videobericht zur Archivierung im Architekturmuseum der TUM

 

Das Architekturmuseum der TUM zeigt in einem Video wie der architektonische Nachlass von Otto Steidle (Skizzen, Pläne und Modelle) archiviert wird. Dies ist ein toller, spannender Bericht über die wertvolle Arbeit die dort geleistet wird. 

Link zum Video: Archivierung im Architekturmuseum der TUM

weiterlesen
schließen

06.07.2017

Spatenstich für das neue Stadtteilzentrum Moosach

 

Die GWG München und die Münchner Volkshochschule haben heute zum Spatenstich für das Stadtteilzentrum in München Moosach eingeladen. Auf über 900 m² entstehen Unterrichts- und Musikzimmer. Der Geschichtsverein Moosach e.V. wird ebenfalls mit seinem Archiv einziehen.

p.s.: Das Farbkonzept auf der Einladungskarte stammt vom Grafiker der Einladung und stellt nicht unser Konzept dar. ;-)

weiterlesen
schließen

28.06.2017

stutopia-Stuttgart im Jahr 2050

 

Wir waren am vergangenen Mittwoch eigeladen im Rahmen der Veranstaltung "stutopia" unseren Entwurf vom "Garden Campus Vaihigen" vorzustellen Die Veranstaltung fand in den Räumen des Eiermann Campus in Stuttgart Vaihigen statt. Hier ein Bericht in der Stuttgarter Zeitung dazu.

weiterlesen
schließen

12.06.2017

stutopia - Podiumsdiskusion mit Johann Spengler in Stuttgart-Vaihingen

 

Unter dem Titel „Stutopia – Stadt der Zukunft“ entwerfen die Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart eine Vision für das urbane Stuttgart im Jahre 2050. Auf dem sog. Eiermann Campus werden in Form von Podiumsdiskussionen, Expertengesprächen multimedialen Installationen die Themenbereiche: Wohnen, Mobilität, Stadtbild und Lebensgefühl thematisiert.
Unsere Ideen und Planungen zur Revitalisierung des IBM Campus wird Johann Spengler im Rahmen einer Podiumsdiskussion dem Publikum vorstellen.
Die kostenlose Anmeldung zu dieser Veranstaltung am 28.6.2017 (19-22 Uhr) ist über diesen Link (Weiterleitung zur Anmeldeseite des Veranstalters) möglich.  

Information zu unserem Entwurf für den "Garden Campus Vaihingen" finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

12.05.2017

ein 1. Platz im Wettbewerb "Mi2" in München-Pasing

 

Ein erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes Mi2 in München-Pasing zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Hier gibt es weiter Informationen.

weiterlesen
schließen

12.04.2017

Richtfest beim Projekt Studiosus 5

 

Bei unserem Projekt "studiosus 5" wurde das Richtfest gefeiert. Hier ein Foto von Johann Spengler. Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier: studiosus 5

weiterlesen
schließen

29.03.2017

Pilotprojekt - Garden Campus Vaihingen (Interview)

 

Peter Petz hat mit Johann Spengler, Ulrike Fukas und Wolf D. Auch (Realgrün Landschaftsarchitekten) über das Projekt Garden Campus Vaihingen gesprochen. Das Interview ist auf German Architects nachzulesen.

weiterlesen
schließen

27.03.2017

1. Platz im Wettbewerb "MK 6" auf der Theresienhöhe

 

Erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes MK 6 auf der Theresienhöhe zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Am 8. Mai um 18.00 Uhr findet die Ausstellung der Ergebnisse des Realislierungswettbewerbs MK6 im Referat für Stadtplanung und Bauordnung (Blumenstraße 28b, München) statt.

 

 

 

weiterlesen
schließen

10.03.2017

Veranstaltungshinweis: ARCHITECTURE MATTERS am 10.03.2017 im Technikum (Grafinger Straße 6, 81671 München)

 

weitere Informationen unter: www.architecturematters.eu

Johannes Ernst wird als Sprecher teilnehmen

 

ARCHITECTURE MATTERS gibt den Besten der jungen, internationalen Architekturszene eine Bühne und bringt sie in Dialog mit Immobilienbranche, Politik und Gesellschaft.

 

Es geht um Projekte und Positionen, die aus einer Notwendigkeit heraus entstehen. Um Leidenschaft, Relevanz, die Gestaltung der ökonomischen Spielregeln von Städten – jenseits hübscher Fassadendekorationen, formaler Attitüden und eines aus rein westlicher Perspektive geführten Architekturdiskurses.

 

Mit Vorträgen, Performances, Diskussionsrunden, Grid Girls und Musik.

weiterlesen
schließen

18.02.2017

"Die neue Moderne am Schinkelplatz" ein Interview mit Martin Klein

 

In dem Interview mit der Berliner Morgenpost spricht Martin Klein über die Neubebauung am Schinkelplatz in Berlin. Der Artikel erschien am 18.2.2017.

Hier der Artikel zum nachlesen: Die neue Moderne am Schinkelplatz (*.pdf)

weiterlesen
schließen

20.01.2017

Lange Nacht der Architektur

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur, wurde das Highrise one vom Lichdesigner Gerd Pfarré mit vielen Discokugeln in einem "Sparkling Tower" verwandelt. 

Hier gibt es einen von Felix Hentschel produzierten Kurzfilm dazu:
Reflections

 

 

weiterlesen
schließen

29.11.2016

1. Platz „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“ in Erlangen

 

1.Platz in Erlangen in dem städtebaulichen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“.

 

Der heutige Charakter der Wohnsiedlung ist durch vier 15-geschossige Zwil­lings-Hochhäuser der 1960er Jahre, großzügige Frei­flächen und oberirdische Parkplätze sowie durch die unmittelbare Nähe zur Autobahn A 73 (sog. Franken­schnellweg) geprägt. Unser Entwurf versucht die Qualitäten und den Charakter des Quartiers zu erhalten.

Link zum Projekt.

weiterlesen
schließen

12.11.2016

1. Platz im Gutachterverfahren, Garden Campus Vaihingen

 

Wir freuen uns über einen 1. Platz im Gutachterverfahren für die Entwicklung des Garden City Campus in Vaihingen. 

 

"In einem beispielhaften Verfahren wurden seit April Bürgerbeteiligung und Wettbewerbe miteinander kombiniert und so haben sich nach einem städtebaulichen Ideenwettbewerb mit zunächst 14 Teilnehmern die vier Finalisten für das Städtebauliche Gutachterverfahren im September qualifiziert. Nach mehrwöchiger Überarbeitungsphase hat sich das Entwicklungskonzept von steidle architekten und realgrün Landschaftsarchitekten aus München durchgesetzt." (gerch Group) 

Hier geht's zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

04.08.2016

Neuerscheinung 2016: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

 

"Das vorliegende Positionspapier richtet sich an alle, die sich für qualitätsvolle bauliche Lösungen zur schnellen Schaffung einer großen Anzahl von Wohnungen interessieren. In erster Linie möchten wir aber die Entscheidungsträger ansprechen, die auf der Ebene des Bundes, der Länder und der Kommunen mit dieser anspruchsvollen Aufgabe unmittelbar konfrontiert sind." (BDA Bayern Website)

Johann Spengler hat als Mitautor an der Veröffentlichung mitgewirkt.  

zum download: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

weiterlesen
schließen

01.11.2015

Emanzipierte Nachfolger - Artikel in Bauwelt

 

In der Bauwelt Ausgabe 44-45.15 ist ein Interview von Redakteur Jan Friedrich mit Johann Spengler, Johannes Ernst und Martin Klein.

Hier gibt´s das Interview zum nachlesen (*.pdf) 

weiterlesen
schließen

21.07.2015

Ehrenpreis für guten Wohnungsbau der LHS München

 

Die Wohnanlage Angererstraße in Schwabing wurde mit dem Ehrenpreis für guten Wohngsbau der Landeshauptstadt München ausgezeichnet

weiterlesen
schließen

08.10.2014

2.Preis Krankenhausareal Tegernsee

 

In dem städtebaulichen Gutachterverfahren rund um das Tegernseer Krankenhausareal freuen wir uns über einen 2. Preis.

weiterlesen
schließen

01.07.2014

1. Preis "Leutstettener Straße" in Starnberg

 

1.Preis beim Ideenworkshop "Leutstettener Straße" in Starnberg.

weiterlesen
schließen

01.06.2014

Entscheidung Funkkaserne MK1

 

Nach Überarbeitung konnten wir den Wettbewerb um die Bebauung von MK1 im Areal der ehem. Funkkaserne für uns entscheiden.

weiterlesen
schließen

15.09.2017

Richtfest für "MO82" gefeiert

 

Beim Bauvorhaben MO82 in Moosach konnten wir zusammen mit allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Auf dem ehemaligen Areal der Knorr-Bremse AG entsteht ein Quartier mit Hotel-, Wohn-, Büronutzungen sowie Wohnen auf Zeit. Den Hochpunkt des Projektes setzt das 20ste Hochhaus für München. 

Weiter Informationen finden Sie hier

weiterlesen
schließen

26.07.2017

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen.

 

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen. Christian Krügel als Ressortleiter hat zusammen mit seinem Team zu einem Rundgang durchs Werksviertel eingeladen. Aufgrund des Dauerregens wurde der Spaziergang durchs Werksviertel auf einen Rundgang im Werk 3 verdichtet. Dabei konnten die interessierten Teilnehmer einen guten Eindruck vom Nutzungsmix im Gebäude erleben.  

Anschließend hat die SZ zu einem Gespräch zwischen Gerhard Matzig und Johannes im SZ Container über das urbane Bauen eingeladen.

Weitere Informationen zum Projekt

weiterlesen
schließen

13.07.2017

Anerkennung für Qualität im Wohnungsbau 2017

 

Unser Projekt studio muc wurde im Wettbewerbsverfahren "Qualität im Wohnungsbau 2017" ausgezeichnet.  Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung haben Johann Spengler und unsere Bauherren SWI Schimpel und Winter Hausbau GmbH die Auszeichnung durch Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann entgegengenommen.

Der Preis wird ausgelobt von Deutscher Werkbund Bayern e.V und BFW Landesverband e.V.

 

Mehr Informationen (*.pdf)

Urkunde

weiterlesen
schließen

08.07.2017

1. Fruchtgarten Sommerfest

 

Am vergangenen Samstag haben die BewohnerInnen des "Fruchtgarten Quartiers" in Denkendorf (Baden-Württemberg) zu einem Sommerfest eingeladen. Dabei konnten sich die neuen Nachbarn untereinander kennen lernen und gemeinsam feiern.     

weiterlesen
schließen

30.06.2017

Exkursion auf die "Highrise one" Baustelle

 

Kurz vor Fertigstellung unseres Projektes "Highrise one" haben wir Gelegenheit zu einer Exkursion genutzt. Bei besten Wetter hatten alle KellegenInnen die Chance alle Bereiche des Gebäudes zu erkunden - bis hinauf zum Technikgeschoss auf dem Dach. Weiter Bilder und Informationen finden Sie auf unserem Instagram- oder Twitterkonto.

weiterlesen
schließen

12.06.2017

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten "Mi2 Süd" in München-Pasing

 

Die Wettbewerbsarbeiten für das Baugebiet Mi2 Süd in Pasing (Offenbachstraße /  Landsbergerstraße) werden ab dem 29.6.2017 im Foyer des Referats für Stadtplanung und Bauordnung Blumenstraße 28b, 80331 München ausgestellt. Die Arbeiten aller Wettbewerbsteilnehmer werden dort ausgestellt von Donnerstag, 29.06.17 - einschließlich Freitag, 07.07.2017. Besuchszeiten Montag - Freitag, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr. Am 28.6.2017 findet um 18 Uhr die Eröffnung der Ausstellung statt.  Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

23.05.2017

Grundsteinlegung für das Quartier "Welfengarten" am Nockherberg in München

 

Heute konnten wir mit unserem Bauherren die Grundsteinlegung des neuen Quartiers "Welfengarten" am Nockherberg feiern. Die Planung dafür sind in Zusammenarbeit mit dem Londoner Architekturbüro Caruso St John und vielen anderen beteiligten Planern entstanden. Dort wo jetzt nur eine Baugrube ist, entsteht um einen Innenhof rund 390 freifinanzierte und geförderte Mietwohneinheiten, darunter 30 Werkswohnungen. Außerdem wird noch eine Kindertagesstätte sowie Laden- und Gastronomieflächen realisiert. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant.

weiterlesen
schließen

10.05.2017

Ausstellung zum Realisierungswettbewerb MK 6

 

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist noch bis zum 19. Mai, werktags von 8 bis
18 Uhr im Referat für Stadtplanung und Bauord­nung in der Blumenstraße 28 b, geöffnet.

Hier gibt es weitere Informationen.

Aktuelle Presseberichte:

"Die Wüste wird Leben" in Süddeutsche Zeitung vom 05.05.207 (*.pdf)

"Der Klotz soll die "Sendlinger Wüste" beleben" in Münchner Merkur vom 10.05.2017 (*.pdf)

weiterlesen
schließen

06.04.2017

Richtfest: TRIAS

 

Richtfest mit unserem Bauherrn und allen am Bau Beteiligten für das Projekt TRIAS in München.

weiterlesen
schließen

28.03.2017

Neuer Meilenstein erreicht

 

Die Stadtgestaltungskommission München hat am vergangenen Dienstag drei zentrale Projekte im werksviertel, München bestätigt:

Werk 12 (Architekten: MVRDV mit Nuyken von Oefele), Werk 17 (Architekten: Hild und K), Werk 4 (Architekten: steidle architekten Gmbh).

 

 

 

 

weiterlesen
schließen

17.03.2017

Baustellenrundgang beim Projekt "munich re süd3"

 

Heute hatten alle KollegenInnen im Büro das Gelegenheit das Projekt für die munich re in der Giselastraße noch einmal zu besichtigen bevor es endgültig fertiggestellt wird und dem Nutzer übergeben wird. Wir freuen uns schon darauf schöne Bilder von dem dann fertiggestellten Gebäude zeigen zu können.

Hier geht´s zur Wettbewerbsseite.  

weiterlesen
schließen

21.02.2017

Veranstaltungshinweis: Werkbericht von Johann Spengler in Nürnberg

 

Als Verfasser des prämierten Entwurfs der Mehrfachbeauftragung „Quartieram Luitpoldhain - Auto Krauss Areal“ stellt sich Johann Spengler mit einem Werkbericht den interessierten Bürgern und Bürgerinnen vor.Die Veranstaltung beginnt heute um 19 Uhr in der Lorenzer Straße 30.

weiterlesen
schließen

02.02.2017

documenta urbana 1982 - Wohnvorbilder für mehr Vielfalt. Ein Feature in der Baunetzwoche#480

 

In der Ausgabe der Baunetzwoche#480 findet sich ein Artikel rund um die Wohnexperimente welche im Rahmen der documenta urbana 1982 u.a. mit Otto Steidle entstanden sind. Ein lesenswerter Artikel der zum Besuch der Bauten einlädt.

Nachzulesen ist der Artikel hier: Baunetzwoche #480 

weiterlesen
schließen

15.12.2016

From Industrial to Mixed Use

 

The Werksviertel Project in Munich is featured in an article by Katrin Rismont in TOPOS 97
Urban development: The new Werksviertel in Munich

 

 

weiterlesen
schließen

23.11.2016

1. Platz bei Mehrfachbeauftagung "Nürnberg - Luitpoldhain"

 

Auf dem Grundstück eines denkmalgeschützten Autohauses soll ein neues Stadtquartier in Nürnberg entstehen. 

Hier geht´s zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

10.10.2016

Richtfest beim Projekt "Highrise one" in München

 

Heute durften wir mit dem Bauherren und allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Wer den weiten weg bis in die obersten Geschosse auf sich genommen hat, wurde mit einem grandiosen Blick auf München bei Nacht belohnt.

weiterlesen
schließen

08.12.2015

Kabinettsentscheidung zugunsten eines Konzertsaal im Werksviertel

 

Das bayerische Kabinett hat entschieden: Das neue Münchner Konzerthaus soll im Osten der Stadt gebaut werden. (...)

Hier der Link zum Artikel in der SZ vom 8.12.2015

weiterlesen
schließen

01.10.2015

studio muc - Fertigstellung 1.BA Oly Gate

 

Der 1. BA unseres Projektes Oly Gate ist mit dem studio muc am Ackermannbogen jetzt fertiggestellt.

weiterlesen
schließen

09.10.2014

Eröffnung des mona Einkaufszentrum

 

Das neue Einkaufszentrum mona eröffnet heute direkt neben dem Olympia Einkaufszentrum in München.

Link zum Projekt

weiterlesen
schließen

30.07.2014

1. Preis Entwicklung Vaterstetten

 
weiterlesen
schließen

01.07.2014

Anerkennung Science City Garching

 

Unser Beitrag im Wettbewerb "Science City" in Garching wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

weiterlesen
schließen

04.02.2014

1.Preis Thomas Wimmer Ring

 

Für den Wettbewerb zur Gestaltug der Einfahrtsbauwerke, einer Unterführung sowie der Oberflächengestaltung für eine Tiefgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring in München wurde unser Entwurf mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

 

 

weiterlesen
schließen

10.10.2017

Rundgang durchs Werksviertel

 

Die Kommission für Stadtgestaltung der Stadt München hat heute im Werksviertel getagt. Vor der Sitzung hat Johannes Ernst die Mitglieder der Kommission sowie viele interessierte BesucherInnen in einem Rundgang durch das Werksviertel geführt. Dabei wurden die bereits realisierten sowie die zukünftigen Projekte vorgestellt.

Allgemeine Einführung vor dem Rundgang (Foto:Jan Kretschmer)

 

Spaziergang durchs Werksviertel

 

    

Sitzung der Kommission für Stadtgestaltung in den Räumen von muenchenhoch5 im Werk3

weiterlesen
schließen

15.09.2017

Richtfest für "MO82" gefeiert

 

Beim Bauvorhaben MO82 in Moosach konnten wir zusammen mit allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Auf dem ehemaligen Areal der Knorr-Bremse AG entsteht ein Quartier mit Hotel-, Wohn-, Büronutzungen sowie Wohnen auf Zeit. Den Hochpunkt des Projektes setzt das 20ste Hochhaus für München. 

Weiter Informationen finden Sie hier

weiterlesen
schließen

09.08.2017

New York: Auszeichnung für den Tower of Sparkle mit dem 2017 AL Design Award

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur wurde das im Bau befindliche Highrise one von zahlreichen Discokugeln erleuchtet. Das Konzept für diese temporäre Lichtinstallation von pfarré lightning design aus München wurde jetzt in New York mit einem 2017 AL Design Award in der Kategorie "Exhibition Lightning and Temorary Installation" ausgezeichnet.

Ein beeindruckendes Video der Installation kann hier (externer Link zu VIMEO) angesehen werden.

weiterlesen
schließen

26.07.2017

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen.

 

Die Lokalredaktion der Süddeutschen Zeitung hat gerade ihr Lager in einem Überseecontainer beim Container Collective im Werksviertel aufgeschlagen. Christian Krügel als Ressortleiter hat zusammen mit seinem Team zu einem Rundgang durchs Werksviertel eingeladen. Aufgrund des Dauerregens wurde der Spaziergang durchs Werksviertel auf einen Rundgang im Werk 3 verdichtet. Dabei konnten die interessierten Teilnehmer einen guten Eindruck vom Nutzungsmix im Gebäude erleben.  

Anschließend hat die SZ zu einem Gespräch zwischen Gerhard Matzig und Johannes im SZ Container über das urbane Bauen eingeladen.

Weitere Informationen zum Projekt

weiterlesen
schließen

15.07.2017

Sieger der Herzen

 

Am Samstag fand wieder das Münchner Architekten Fußball Turnier coppa oliva 2017 statt. Nach einem spannenden Turnierverlauf unterlagen wir in einem Herzschlagfinale beim Elfmeterschießen. Herzlichen Glückwunsch an die Sieger CL Map.

Weitere Bilder und Informationen auf:

http://www.coppa-oliva.de/

https://de-de.facebook.com/coppaoliva/

weiterlesen
schließen

13.07.2017

Anerkennung für Qualität im Wohnungsbau 2017

 

Unser Projekt studio muc wurde im Wettbewerbsverfahren "Qualität im Wohnungsbau 2017" ausgezeichnet.  Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung haben Johann Spengler und unsere Bauherren SWI Schimpel und Winter Hausbau GmbH die Auszeichnung durch Staatsminister des Inneren, für Bau und Verkehr Joachim Herrmann entgegengenommen.

Der Preis wird ausgelobt von Deutscher Werkbund Bayern e.V und BFW Landesverband e.V.

 

Mehr Informationen (*.pdf)

Urkunde

weiterlesen
schließen

10.07.2017

Videobericht zur Archivierung im Architekturmuseum der TUM

 

Das Architekturmuseum der TUM zeigt in einem Video wie der architektonische Nachlass von Otto Steidle (Skizzen, Pläne und Modelle) archiviert wird. Dies ist ein toller, spannender Bericht über die wertvolle Arbeit die dort geleistet wird. 

Link zum Video: Archivierung im Architekturmuseum der TUM

weiterlesen
schließen

08.07.2017

1. Fruchtgarten Sommerfest

 

Am vergangenen Samstag haben die BewohnerInnen des "Fruchtgarten Quartiers" in Denkendorf (Baden-Württemberg) zu einem Sommerfest eingeladen. Dabei konnten sich die neuen Nachbarn untereinander kennen lernen und gemeinsam feiern.     

weiterlesen
schließen

06.07.2017

Spatenstich für das neue Stadtteilzentrum Moosach

 

Die GWG München und die Münchner Volkshochschule haben heute zum Spatenstich für das Stadtteilzentrum in München Moosach eingeladen. Auf über 900 m² entstehen Unterrichts- und Musikzimmer. Der Geschichtsverein Moosach e.V. wird ebenfalls mit seinem Archiv einziehen.

p.s.: Das Farbkonzept auf der Einladungskarte stammt vom Grafiker der Einladung und stellt nicht unser Konzept dar. ;-)

weiterlesen
schließen

30.06.2017

Exkursion auf die "Highrise one" Baustelle

 

Kurz vor Fertigstellung unseres Projektes "Highrise one" haben wir Gelegenheit zu einer Exkursion genutzt. Bei besten Wetter hatten alle KellegenInnen die Chance alle Bereiche des Gebäudes zu erkunden - bis hinauf zum Technikgeschoss auf dem Dach. Weiter Bilder und Informationen finden Sie auf unserem Instagram- oder Twitterkonto.

weiterlesen
schließen

28.06.2017

stutopia-Stuttgart im Jahr 2050

 

Wir waren am vergangenen Mittwoch eigeladen im Rahmen der Veranstaltung "stutopia" unseren Entwurf vom "Garden Campus Vaihigen" vorzustellen Die Veranstaltung fand in den Räumen des Eiermann Campus in Stuttgart Vaihigen statt. Hier ein Bericht in der Stuttgarter Zeitung dazu.

weiterlesen
schließen

12.06.2017

Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten "Mi2 Süd" in München-Pasing

 

Die Wettbewerbsarbeiten für das Baugebiet Mi2 Süd in Pasing (Offenbachstraße /  Landsbergerstraße) werden ab dem 29.6.2017 im Foyer des Referats für Stadtplanung und Bauordnung Blumenstraße 28b, 80331 München ausgestellt. Die Arbeiten aller Wettbewerbsteilnehmer werden dort ausgestellt von Donnerstag, 29.06.17 - einschließlich Freitag, 07.07.2017. Besuchszeiten Montag - Freitag, 07.30 Uhr - 18.00 Uhr. Am 28.6.2017 findet um 18 Uhr die Eröffnung der Ausstellung statt.  Weitere Informationen zum Wettbewerb finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

12.06.2017

stutopia - Podiumsdiskusion mit Johann Spengler in Stuttgart-Vaihingen

 

Unter dem Titel „Stutopia – Stadt der Zukunft“ entwerfen die Studierenden der Hochschule der Medien Stuttgart eine Vision für das urbane Stuttgart im Jahre 2050. Auf dem sog. Eiermann Campus werden in Form von Podiumsdiskussionen, Expertengesprächen multimedialen Installationen die Themenbereiche: Wohnen, Mobilität, Stadtbild und Lebensgefühl thematisiert.
Unsere Ideen und Planungen zur Revitalisierung des IBM Campus wird Johann Spengler im Rahmen einer Podiumsdiskussion dem Publikum vorstellen.
Die kostenlose Anmeldung zu dieser Veranstaltung am 28.6.2017 (19-22 Uhr) ist über diesen Link (Weiterleitung zur Anmeldeseite des Veranstalters) möglich.  

Information zu unserem Entwurf für den "Garden Campus Vaihingen" finden Sie hier.

weiterlesen
schließen

23.05.2017

Grundsteinlegung für das Quartier "Welfengarten" am Nockherberg in München

 

Heute konnten wir mit unserem Bauherren die Grundsteinlegung des neuen Quartiers "Welfengarten" am Nockherberg feiern. Die Planung dafür sind in Zusammenarbeit mit dem Londoner Architekturbüro Caruso St John und vielen anderen beteiligten Planern entstanden. Dort wo jetzt nur eine Baugrube ist, entsteht um einen Innenhof rund 390 freifinanzierte und geförderte Mietwohneinheiten, darunter 30 Werkswohnungen. Außerdem wird noch eine Kindertagesstätte sowie Laden- und Gastronomieflächen realisiert. Die Fertigstellung ist für Anfang 2020 geplant.

weiterlesen
schließen

12.05.2017

ein 1. Platz im Wettbewerb "Mi2" in München-Pasing

 

Ein erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes Mi2 in München-Pasing zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Hier gibt es weiter Informationen.

weiterlesen
schließen

10.05.2017

Ausstellung zum Realisierungswettbewerb MK 6

 

Die Ausstellung der Wettbewerbsarbeiten ist noch bis zum 19. Mai, werktags von 8 bis
18 Uhr im Referat für Stadtplanung und Bauord­nung in der Blumenstraße 28 b, geöffnet.

Hier gibt es weitere Informationen.

Aktuelle Presseberichte:

"Die Wüste wird Leben" in Süddeutsche Zeitung vom 05.05.207 (*.pdf)

"Der Klotz soll die "Sendlinger Wüste" beleben" in Münchner Merkur vom 10.05.2017 (*.pdf)

weiterlesen
schließen

12.04.2017

Richtfest beim Projekt Studiosus 5

 

Bei unserem Projekt "studiosus 5" wurde das Richtfest gefeiert. Hier ein Foto von Johann Spengler. Weitere Informationen zum Projekt gibt es hier: studiosus 5

weiterlesen
schließen

06.04.2017

Richtfest: TRIAS

 

Richtfest mit unserem Bauherrn und allen am Bau Beteiligten für das Projekt TRIAS in München.

weiterlesen
schließen

29.03.2017

Pilotprojekt - Garden Campus Vaihingen (Interview)

 

Peter Petz hat mit Johann Spengler, Ulrike Fukas und Wolf D. Auch (Realgrün Landschaftsarchitekten) über das Projekt Garden Campus Vaihingen gesprochen. Das Interview ist auf German Architects nachzulesen.

weiterlesen
schließen

28.03.2017

Neuer Meilenstein erreicht

 

Die Stadtgestaltungskommission München hat am vergangenen Dienstag drei zentrale Projekte im werksviertel, München bestätigt:

Werk 12 (Architekten: MVRDV mit Nuyken von Oefele), Werk 17 (Architekten: Hild und K), Werk 4 (Architekten: steidle architekten Gmbh).

 

 

 

 

weiterlesen
schließen

27.03.2017

1. Platz im Wettbewerb "MK 6" auf der Theresienhöhe

 

Erster Platz im Realisierungswettbewerb um die Neubebaung des Baufeldes MK 6 auf der Theresienhöhe zusammen mit liebald+aufermann landschaftsarchitekten PartG mbB.

Am 8. Mai um 18.00 Uhr findet die Ausstellung der Ergebnisse des Realislierungswettbewerbs MK6 im Referat für Stadtplanung und Bauordnung (Blumenstraße 28b, München) statt.

 

 

 

weiterlesen
schließen

17.03.2017

Baustellenrundgang beim Projekt "munich re süd3"

 

Heute hatten alle KollegenInnen im Büro das Gelegenheit das Projekt für die munich re in der Giselastraße noch einmal zu besichtigen bevor es endgültig fertiggestellt wird und dem Nutzer übergeben wird. Wir freuen uns schon darauf schöne Bilder von dem dann fertiggestellten Gebäude zeigen zu können.

Hier geht´s zur Wettbewerbsseite.  

weiterlesen
schließen

10.03.2017

Veranstaltungshinweis: ARCHITECTURE MATTERS am 10.03.2017 im Technikum (Grafinger Straße 6, 81671 München)

 

weitere Informationen unter: www.architecturematters.eu

Johannes Ernst wird als Sprecher teilnehmen

 

ARCHITECTURE MATTERS gibt den Besten der jungen, internationalen Architekturszene eine Bühne und bringt sie in Dialog mit Immobilienbranche, Politik und Gesellschaft.

 

Es geht um Projekte und Positionen, die aus einer Notwendigkeit heraus entstehen. Um Leidenschaft, Relevanz, die Gestaltung der ökonomischen Spielregeln von Städten – jenseits hübscher Fassadendekorationen, formaler Attitüden und eines aus rein westlicher Perspektive geführten Architekturdiskurses.

 

Mit Vorträgen, Performances, Diskussionsrunden, Grid Girls und Musik.

weiterlesen
schließen

21.02.2017

Veranstaltungshinweis: Werkbericht von Johann Spengler in Nürnberg

 

Als Verfasser des prämierten Entwurfs der Mehrfachbeauftragung „Quartieram Luitpoldhain - Auto Krauss Areal“ stellt sich Johann Spengler mit einem Werkbericht den interessierten Bürgern und Bürgerinnen vor.Die Veranstaltung beginnt heute um 19 Uhr in der Lorenzer Straße 30.

weiterlesen
schließen

18.02.2017

"Die neue Moderne am Schinkelplatz" ein Interview mit Martin Klein

 

In dem Interview mit der Berliner Morgenpost spricht Martin Klein über die Neubebauung am Schinkelplatz in Berlin. Der Artikel erschien am 18.2.2017.

Hier der Artikel zum nachlesen: Die neue Moderne am Schinkelplatz (*.pdf)

weiterlesen
schließen

02.02.2017

documenta urbana 1982 - Wohnvorbilder für mehr Vielfalt. Ein Feature in der Baunetzwoche#480

 

In der Ausgabe der Baunetzwoche#480 findet sich ein Artikel rund um die Wohnexperimente welche im Rahmen der documenta urbana 1982 u.a. mit Otto Steidle entstanden sind. Ein lesenswerter Artikel der zum Besuch der Bauten einlädt.

Nachzulesen ist der Artikel hier: Baunetzwoche #480 

weiterlesen
schließen

20.01.2017

Lange Nacht der Architektur

 

Im Rahmen der Langen Nacht der Architektur, wurde das Highrise one vom Lichdesigner Gerd Pfarré mit vielen Discokugeln in einem "Sparkling Tower" verwandelt. 

Hier gibt es einen von Felix Hentschel produzierten Kurzfilm dazu:
Reflections

 

 

weiterlesen
schließen

15.12.2016

From Industrial to Mixed Use

 

The Werksviertel Project in Munich is featured in an article by Katrin Rismont in TOPOS 97
Urban development: The new Werksviertel in Munich

 

 

weiterlesen
schließen

29.11.2016

1. Platz „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“ in Erlangen

 

1.Platz in Erlangen in dem städtebaulichen und freiraumplanerischen Realisierungswettbewerb „Nachverdichtung Wohnsiedlung Isarstraße“.

 

Der heutige Charakter der Wohnsiedlung ist durch vier 15-geschossige Zwil­lings-Hochhäuser der 1960er Jahre, großzügige Frei­flächen und oberirdische Parkplätze sowie durch die unmittelbare Nähe zur Autobahn A 73 (sog. Franken­schnellweg) geprägt. Unser Entwurf versucht die Qualitäten und den Charakter des Quartiers zu erhalten.

Link zum Projekt.

weiterlesen
schließen

23.11.2016

1. Platz bei Mehrfachbeauftagung "Nürnberg - Luitpoldhain"

 

Auf dem Grundstück eines denkmalgeschützten Autohauses soll ein neues Stadtquartier in Nürnberg entstehen. 

Hier geht´s zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

12.11.2016

1. Platz im Gutachterverfahren, Garden Campus Vaihingen

 

Wir freuen uns über einen 1. Platz im Gutachterverfahren für die Entwicklung des Garden City Campus in Vaihingen. 

 

"In einem beispielhaften Verfahren wurden seit April Bürgerbeteiligung und Wettbewerbe miteinander kombiniert und so haben sich nach einem städtebaulichen Ideenwettbewerb mit zunächst 14 Teilnehmern die vier Finalisten für das Städtebauliche Gutachterverfahren im September qualifiziert. Nach mehrwöchiger Überarbeitungsphase hat sich das Entwicklungskonzept von steidle architekten und realgrün Landschaftsarchitekten aus München durchgesetzt." (gerch Group) 

Hier geht's zum Wettbewerb.

weiterlesen
schließen

10.10.2016

Richtfest beim Projekt "Highrise one" in München

 

Heute durften wir mit dem Bauherren und allen am Bau beteiligten das Richtfest feiern. Wer den weiten weg bis in die obersten Geschosse auf sich genommen hat, wurde mit einem grandiosen Blick auf München bei Nacht belohnt.

weiterlesen
schließen

04.08.2016

Neuerscheinung 2016: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

 

"Das vorliegende Positionspapier richtet sich an alle, die sich für qualitätsvolle bauliche Lösungen zur schnellen Schaffung einer großen Anzahl von Wohnungen interessieren. In erster Linie möchten wir aber die Entscheidungsträger ansprechen, die auf der Ebene des Bundes, der Länder und der Kommunen mit dieser anspruchsvollen Aufgabe unmittelbar konfrontiert sind." (BDA Bayern Website)

Johann Spengler hat als Mitautor an der Veröffentlichung mitgewirkt.  

zum download: BDA Bayern Standards im Wohnungsbau

weiterlesen
schließen

08.12.2015

Kabinettsentscheidung zugunsten eines Konzertsaal im Werksviertel

 

Das bayerische Kabinett hat entschieden: Das neue Münchner Konzerthaus soll im Osten der Stadt gebaut werden. (...)

Hier der Link zum Artikel in der SZ vom 8.12.2015

weiterlesen
schließen

01.11.2015

Emanzipierte Nachfolger - Artikel in Bauwelt

 

In der Bauwelt Ausgabe 44-45.15 ist ein Interview von Redakteur Jan Friedrich mit Johann Spengler, Johannes Ernst und Martin Klein.

Hier gibt´s das Interview zum nachlesen (*.pdf) 

weiterlesen
schließen

01.10.2015

studio muc - Fertigstellung 1.BA Oly Gate

 

Der 1. BA unseres Projektes Oly Gate ist mit dem studio muc am Ackermannbogen jetzt fertiggestellt.

weiterlesen
schließen

21.07.2015

Ehrenpreis für guten Wohnungsbau der LHS München

 

Die Wohnanlage Angererstraße in Schwabing wurde mit dem Ehrenpreis für guten Wohngsbau der Landeshauptstadt München ausgezeichnet

weiterlesen
schließen

09.10.2014

Eröffnung des mona Einkaufszentrum

 

Das neue Einkaufszentrum mona eröffnet heute direkt neben dem Olympia Einkaufszentrum in München.

Link zum Projekt

weiterlesen
schließen

08.10.2014

2.Preis Krankenhausareal Tegernsee

 

In dem städtebaulichen Gutachterverfahren rund um das Tegernseer Krankenhausareal freuen wir uns über einen 2. Preis.

weiterlesen
schließen

30.07.2014

1. Preis Entwicklung Vaterstetten

 
weiterlesen
schließen

01.07.2014

1. Preis "Leutstettener Straße" in Starnberg

 

1.Preis beim Ideenworkshop "Leutstettener Straße" in Starnberg.

weiterlesen
schließen

01.07.2014

Anerkennung Science City Garching

 

Unser Beitrag im Wettbewerb "Science City" in Garching wurde mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

weiterlesen
schließen

01.06.2014

Entscheidung Funkkaserne MK1

 

Nach Überarbeitung konnten wir den Wettbewerb um die Bebauung von MK1 im Areal der ehem. Funkkaserne für uns entscheiden.

weiterlesen
schließen

04.02.2014

1.Preis Thomas Wimmer Ring

 

Für den Wettbewerb zur Gestaltug der Einfahrtsbauwerke, einer Unterführung sowie der Oberflächengestaltung für eine Tiefgarage unter dem Thomas-Wimmer-Ring in München wurde unser Entwurf mit dem ersten Preis ausgezeichnet.

 

 

weiterlesen
schließen