Wohnhaus am Bavariapark Theresienhöhe

München, 2003

Das neue Ensemble von acht großen eigenständigen Stadthäusern, soll durch das nur einmal vertretene „Studio-Haus"" unseres Büros einen spezifischen Beitrag im Sinne eines Unikats erhalten.
Dieses Haus fügt sich in den Städtebau- und Gestaltkanon ein und ist doch selbständig. Der architektonische Ausdruck verarbeitet Begriffe wie architektonische Ordnung und individuelle Entfaltung, Struktur und Flexibiliät.
Die weiteren Häuser wurden von Hilmer & Sattler und Albrecht, München, Berlin sowie Ortner & Ortner Wien geplant

 

Projektteam » Astrid Dycka, Prof. Otto Steidle, Audrey Shimomura

Bauherr » Baywobau Bauträger AG Weichinger Projektentwicklungs GmbH GBR

Art des Verfahrens » Direktbeauftragung

GF » 2.400 m²

 

Adresse » 48.131440, 11.540527

 

Auszeichnungen

Dt. Städtebaupreis 2003 - Besondere Anerkennung

 

Publikationen zu diesem Projekt

a+t arquitectura + tecnologia, 21-2003, S 62-89

 

zurück

Fotos: Franziska von Gagern

Fotos: Franziska von Gagern

Das könnte Sie auch interessieren

Wohnturm Ackermannbogen

wb Garden Campus Vaihingen

Hans Fischer Straße Theresienhöhe